pressefotograf wien
pressefotograf wien Fotograf Wien / Pressefotograf Wien
pressefotograf wien
Navigation
+   Startseite
+   Portfolio
       -  Hochzeit
       -  Panorama
       -  Portrait
       -  Presse
       -  Specials
       -  Unterwasser
+   Services
+   Biografie
+   Ausrüstung
+   Kontakt / Impressum
Suche
preiss.at auf
Thomas Preiss auf Facebook
Kundenlogin
Username
Passwort
+   Zugang vergessen ?
+   Info Kundenbereich
Partner
wdw4friends - digital images of vienna
ausgewählte Presse Bildersets ... letztes Update: 31.03.2016 - 09:07:51
ausgewählte Presse Bildersets ...
Sortierung:    Suchtext:   
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | .. | 54 |
<< |   < |   >   | >>
OTSconnect: Jobdescription 3.0: Zwischen Googlismus, Youtubistik und kollektivem Gezwitscher
OTSconnect: Jobdescription 3.0: Zwischen Googlismus, Youtubistik und kollektivem Gezwitscher

Wien, 11.12.2013 - Von der Pressekonferenz zum Streaming-Event, vom Kamingespräch zum Blog-Treff - die Tätigkeitsfelder in PR und Medien verändern sich rasant und verlangen Fachleuten auch neue Fähigkeiten ab. Brancheninsider und Spezialisten aus Fort- und Weiterbildung diskutierten zu diesem Thema Mittwochvormittag beim vorweihnachtlichen OTSconnect-Branchenfrühstück.

Silvia Ettl-Huber (Donau-Universität Krems), Barbara Rauchwarter (APA - Austria Presse Agentur), Alexander Raffeiner (Moderator), Ingrid Vogl (PRVA Public Relations Verband Austria), Sebastian Loudon (Horizont; Bestseller) und Bernhard Lehner (i5invest).

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 40 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
OTSconnect: Jobdescription 3.0: Zwischen Googlismus, Youtubistik und kollektivem Gezwitscher
OTSconnect: Jobdescription 3.0: Zwischen Googlismus, Youtubistik und kollektivem Gezwitscher
OTSconnect: Jobdescription 3.0: Zwischen Googlismus, Youtubistik und kollektivem Gezwitscher
"Human Rights and Business Dialogue"

Wien, 10.12.2013 - Anlässlich des heutigen Internationalen Tages der Menschenrechte (10. Dezember 2013) luden die Vertretung der EU-Kommission in Österreich, die Delegation der EU zu den internationalen Organisationen in Wien sowie die EU-Grundrechteagentur in Wien zu einem Festakt im Europäischen Haus. Im Mittelpunkt der heurigen Feierlichkeiten stand die besondere Verantwortung von Unternehmen für die Wahrung der Menschenrechte. Vertreter großer Unternehmen, darunter IKEA und die Erste Bank Group, beteiligten sich an der Diskussion.

Botschafter Hans Winkler (Direktor der Diplomatischen Akademie in Wien), Botschafterin Györgyi Martin Zanathy (Leiterin der EU-Delegation zu den Internationalen Organisationen in Wien), Morten Kjaerum (Direktor der EU-Grundrechteagentur in Wien), Margaret Wachenfeld (Institut für Menschenrechte und Wirtschaft) Reihe oben, v.l.n.r.: Giny Boer (Leiterin von Ikea Österreich), Richard Kühnel (Vertreter der EU-Kommission in Österreich), Lene Wendeland (Büro des UN-Kommissars für Menschenrechte); Gerardo Patacconi (Leiter "Clusters und Business Linkages", UNIDO)

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 49 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
Tagen in Österreich präsentiert beliebteste Seminarhotels - Goldene Flipcharts für Kundenzufriedenheit verliehen
Tagen in Österreich präsentiert beliebteste Seminarhotels - Goldene Flipcharts für Kundenzufriedenheit verliehen

Wien, 09.12.2013 - Mit der Präsentation von Tagen in Österreich – dem Wegweiser durch die österreichische Seminarhotellerie und Kongresszentren-Landschaft – wurden die beliebtesten Seminarhotels mit dem Goldenen Flipchart prämiert. Die Auszeichnung wurde bundesländerweise sowie für den Österreich-Gesamtsieger verliehen und spiegelt die Zufriedenheit der Seminartrainer und -Teilnehmer wider. Zum beliebtesten Seminarhotel Österreichs wurde, das Seminar- & Eventhotel Krainerhütte aus Baden bei Wien (Niederösterreich) gekürt.

Elfi Schenkel ("Tagen in Österreich"), Ute Dietmann (Krainerhütte), Josef Dietmann (Krainerhütte) und Thomas Wolfsegger (Geschäftsführer und Herausgeber von "Tagen in Österreich")

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 84 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
Tagen in Österreich präsentiert beliebteste Seminarhotels - Goldene Flipcharts für Kundenzufriedenheit verliehen
Tagen in Österreich präsentiert beliebteste Seminarhotels - Goldene Flipcharts für Kundenzufriedenheit verliehen
Tagen in Österreich präsentiert beliebteste Seminarhotels - Goldene Flipcharts für Kundenzufriedenheit verliehen
Millionen-Investition in den Messestandort Tulln
Millionen-Investition in den Messestandort Tulln

Tulln, 06.12.2013 - Mit einem weiteren Modernisierungsschub setzt die Messe Tulln GmbH ihre Umbauarbeiten am Messegelände bis zum Jahr 2017 fort. Dafür werden eine neue Zentralhalle und ein neuer Gastronomie-Bereich mit über 600 Sitzplätzen errichtet. Außerdem erhalten "Die Garten Tulln" und "Natur im Garten" eigene Räumlichkeiten. "Damit nutzen wir Synergien zwischen der Messe Tulln, der Garten Tulln, Natur im Garten und weiterer Partner und machen den Messestandort Tulln fit für die nächsten Jahrzehnte", erklärt Wirtschafts- und Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav.

ecoplus Geschäftsführer Mag. Helmut Miernicki, Thomas Balluch (Eigentümervertreter Die Garten Tulln), Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav, Tullns Bürgermeister Mag. Peter Eisenschenk und GF-Messe Tulln Mag. Wolfgang Strasser

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 49 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
Millionen-Investition in den Messestandort Tulln
Millionen-Investition in den Messestandort Tulln
Millionen-Investition in den Messestandort Tulln
eyepin GmbH - Chilipunsch
eyepin GmbH - Chilipunsch

Wien, 04.12.2013 - Die eyepin GmbH feierte am Mittwoch den 4. Dezember 2013 im „Mozart & Meisl“ im 19. Wiener Gemeindebezirk mit Kunden und Freunden einen feurig scharfen Adventauftakt. Bei Chilipunsch und guten Vibes nutzten die Gäste die Zeit zum Networken und Pläne schmieden für das Marketing Jahr 2014.

Franz J. Kolostori (Geschäftsführer eyepin GmbH), Victoria Seregi (Telebiz GmbH), Martin Wilfing (GF DMVÖ)

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 92 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
eyepin GmbH - Chilipunsch
eyepin GmbH - Chilipunsch
eyepin GmbH - Chilipunsch
Kunst im Turm: „War es Nikolaus?“ mit Michael Dangl und Maria Fedotova
Kunst im Turm: „War es Nikolaus?“ mit Michael Dangl und Maria Fedotova

Wien, 02.12.2013 - Am Montag dem 2. Dezember lud Dr. Günter Geyer, Vorstandsvorsitzender des Wiener Städtischen Versicherungsvereins, zu einem stimmungsvollen Adventabend mit Josefstadt-Star Michael Dangl und Flötistin Maria Fedotova. Mit "War es Nikolaus?" beweist Michael Dangl erneut sein literarisches Talent. Maria Fedotova untermalte die Erzählung mit Stücken von Béla Bartók bis Franz Schubert, Michael Dangl begleitete am Flügel. Kulinarische Köstlichkeiten sowie Spitzenweine vom Weingut Anita & Hans Nittnaus sorgten für einen angenehmen Ausklang des besinnlichen Abends.

Michael Dangl (Schauspieler), Maria Fedotova (Flötistin), Ursula Stenzel (Bezirksvorsteherin 1. Wiener Gemeindebezirk), Agilo Dangl (Schauspieler) und Dr. Günter Geyer, (Vorstandsvorsitzender des Wiener Städtischen Versicherungsvereins)

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 61 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
Kunst im Turm: „War es Nikolaus?“ mit Michael Dangl und Maria Fedotova
Kunst im Turm: „War es Nikolaus?“ mit Michael Dangl und Maria Fedotova
Kunst im Turm: „War es Nikolaus?“ mit Michael Dangl und Maria Fedotova
Wiener Adventzauber: Dompfarrer Toni Faber segnet „begehbaren“ Adventkranz
Wiener Adventzauber: Dompfarrer Toni Faber segnet „begehbaren“ Adventkranz

Wien, 30.11.2013 - Dompfarrer Toni Faber segnete am 30. November feierlich den modern gestalteten Adventkranz im Eingangsbereich des Wiener Adventzaubers. Auch in diesem Jahr erwartet die BesucherInnen hier nicht ein traditioneller Kranz aus Reisig, sondern ein begehbares Podest mit vier großen, freistehenden Kerzen. „Unser Adventkranz ist eines der beliebtesten Fotomotiv geworden“, erklärt Organisator Roman Kreitner, kreitner & partner. „Besonders schön ist aber auch, dass die feierliche Segnung des Adventkranzes durch Dompfarrer Toni Faber bereits zu einer kleinen Tradition geworden ist.“ Musikalisch begleitet wurde der Festakt durch das Blechbläser-Ensemble der Post und der Telekom.

Roman Kreitner (kreitner & partner), Dompfarrer Toni Faber und Akan Keskin (Verein zur Förderung des Marktgewerbes)

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 32 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
Wiener Adventzauber: Dompfarrer Toni Faber segnet „begehbaren“ Adventkranz
Wiener Adventzauber: Dompfarrer Toni Faber segnet „begehbaren“ Adventkranz
Wiener Adventzauber: Dompfarrer Toni Faber segnet „begehbaren“ Adventkranz
Franz Klammer, Kärntens Genussbotschafter am Genussfest im Grand Casino Baden
Franz Klammer, Kärntens Genussbotschafter am Genussfest im Grand Casino Baden

Baden, 28.11.2013 - Beim Genussfest im Grand Casino Baden wurden Schmankerln aus den Genussregionen der Bundesländer Wien, Niederösterreich, Burgenland sowie Kärnten verkostet. Für Aufsehen sorgte der Kärntner Genussbotschafter Franz Klammer, der über seine genussvollen Vorlieben plauderte und den Kärnten Kalender 2014 präsentierte.

Willy Lehmann, Herausgeber Genuss Guide, Manuel Haderer, Casino Baden, Andrea Knura, Herausgeberin Genuss Guide, KommR Kurt Staska (Bürgermeister der Stadt Baden), Franz Klammer und Fritz Stifsohn, Herausgeber Genuss Guide,

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 70 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
Franz Klammer, Kärntens Genussbotschafter am Genussfest im Grand Casino Baden
Franz Klammer, Kärntens Genussbotschafter am Genussfest im Grand Casino Baden
Franz Klammer, Kärntens Genussbotschafter am Genussfest im Grand Casino Baden
Eröffnung der Austro Agrar Tulln – Agritechnica in rot – weiß – rot
Eröffnung der Austro Agrar Tulln – Agritechnica in rot – weiß – rot

Tulln an der Donau, 27.11.2013 - Landesrat Dr. Stephan Pernkopf hat heute um 10.30 Uhr gemeinsam mit Mag. Peter Eisenschenk, Bgm. der Stadt Tulln, die Austro Agrar in Tulln eröffnet. Pernkopf hat den wichtigen und internationalen Stellenwert der Austro Agrar Tulln – der Leitmesse für Landtechnik mit Europa Format bestätigt.
Der Ruf der Austro Agrar Tulln als Österreichs bedeutendste Landtechnik-Messe – als rot-weiß-rote Agritechnica - bestätigt sich einmal mehr. Das Interesse sowohl von Seiten der Medien als auch der Aussteller ist enorm, das gesamte Messegelände mit 18 Messehallen und über 310 Ausstellern – Erzeugern und Generalimporteuren auf 45.500m² ist schon seit Monaten komplett ausgebucht.

Dr. Stephan Pernkopf, Landesrat für Umwelt, Landwirtschaft und Energie, In Vertretung des Landeshauptmannes von Niederösterreich Dr. Erwin Pröll, Mag. Peter Eisenschenk, Bürgermeister der Stadt Tulln an der Donau und Max Hiegelsberger, Landesrat Oberösterreich

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 83 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
Eröffnung der Austro Agrar Tulln – Agritechnica in rot – weiß – rot
Eröffnung der Austro Agrar Tulln – Agritechnica in rot – weiß – rot
Eröffnung der Austro Agrar Tulln – Agritechnica in rot – weiß – rot
Genuss Guide 2014 - 10 Jahre im Zeichen des Genusses – Jubiläumsausgabe mit Brot und Gebäck Spezial
Genuss Guide 2014 - 10 Jahre im Zeichen des Genusses – Jubiläumsausgabe mit Brot und Gebäck Spezial

Wien, 27.11.2013 - Der Wegweiser durch Österreichs Genusslandschaft feiert ein kleines Jubiläum. Mit dem Genuss Guide 2014 wurde die bereits 10. Ausgabe des Führers durch die Genusswelt im österreichischen Lebensmittelhandel vorgestellt. Erhältlich ist der Guide im gut sortierten Buchhandel, bei Amazon und in den besten Lebensmittelgeschäften Österreichs. Die Genuss-Fibel listet auf, wo Schmankerln und Besonderheiten zu finden sind, die es nicht überall gibt. Alljährlich neue Tipps rund um den genussvollen Lebensmittelkauf machen den Genuss Guide zu einem beliebten Sammlerstück. Das Herausstreichen eines Jahresthemas wurde fortgesetzt. Im aktuellen Führer mit dem Brot- & Gebäck-Spezial.

Generaldirektor Karl Stoss (Casinos Austria), Bundesminister Niki Berlakovich, Genuss Region Österreich-Obfrau Grete Reichsthaler und Franz Klammer (Genussbotschafter Kärnten)

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 97 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
Genuss Guide 2014 - 10 Jahre im Zeichen des Genusses – Jubiläumsausgabe mit Brot und Gebäck Spezial
Genuss Guide 2014 - 10 Jahre im Zeichen des Genusses – Jubiläumsausgabe mit Brot und Gebäck Spezial
Genuss Guide 2014 - 10 Jahre im Zeichen des Genusses – Jubiläumsausgabe mit Brot und Gebäck Spezial
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | .. | 54 |
<< |   < |   >   | >>
© by Thomas Preiss - alle Inhalte (insbesondere Texte, Grafiken und Fotos) unterlegen dem österreichischen Urheberrecht