pressefotograf wien
pressefotograf wien Fotograf Wien / Pressefotograf Wien
pressefotograf wien
Navigation
+   Startseite
+   Portfolio
       -  Hochzeit
       -  Panorama
       -  Portrait
       -  Presse
       -  Specials
       -  Unterwasser
+   Services
+   Biografie
+   Ausrüstung
+   Kontakt / Impressum
Suche
preiss.at auf
Thomas Preiss auf Facebook
Kundenlogin
Username
Passwort
+   Zugang vergessen ?
+   Info Kundenbereich
Partner
wdw4friends - digital images of vienna
ausgewählte Presse Bildersets ... letztes Update: 31.03.2016 - 09:07:51
ausgewählte Presse Bildersets ...
Sortierung:    Suchtext:   
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | .. | 54 |
<< |   < |   >   | >>
Architektur im Ringturm: Bauherrenpreis 2013
Architektur im Ringturm: Bauherrenpreis 2013

Wien, 26.11.2013 - Ausstellungseröffnung im Ringturm - Bauherrenpreis 2013Ausstellungseröffnung im Ringturm: Bauherrenpreis 2013 Am Dienstag, 26. November wurde die neue Ausstellung der Reihe "Architektur im Ringturm" von Dr. Günter Geyer, Vorstandsvorsitzender des Wiener Städtischen Versicherungsvereins, in Anwesenheit von Dr. Gerhard Schuster, Geschäftsführer für den Bereich Development bei BUWOG und Prof. Martina Auböck, Vizepräsidentin der Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs eröffnet. Die Ausstellung zeigt alle nominierten Projekte unter Hervorhebung der Preisträger. So entsteht ein Bild der zeitgenössischen Architekturlandschaft Österreichs. Bis zum 10. Jänner 2014 ist die Ausstellung bei freiem Eintritt im Ringturm zu sehen.

Dr. Gerhard Schuster, Geschäftsführer für den Bereich Development, BUWOG, Dr. Günter Geyer, Vorstandsvorsitzender des Wiener Städtischen Versicherungsvereins, Prof. Maria Auböck, Vizepräsidentin der Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs und Prof. Adolph Stiller, Kurator

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 87 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
Architektur im Ringturm: Bauherrenpreis 2013
Architektur im Ringturm: Bauherrenpreis 2013
Architektur im Ringturm: Bauherrenpreis 2013
Die EU aus Sicht österreichischer Unternehmen/KMU – Trends und Herausforderungen des europäischen Semesters
Die EU aus Sicht österreichischer Unternehmen/KMU – Trends und Herausforderungen des europäischen Semesters

Wien, 19.11.2013 - "Österreichs KMU sehen die Mitgliedschaft in der EU als vorteilhaft an und profitieren von ihr. Vor dem Hintergrund des Europäischen Semesters 2013/2014, das die EU-Kommission letzte Woche gestartet hat, gibt es aber insgesamt Nachholbedarf bei Reformen, Entbürokratisierung und Kommunikation. Das sind die zentralen Erkenntnisse der Pressekonferenz "Die EU aus Sicht österreichischer Unternehmen - Trends und Herausforderungen des europäischen Semesters" im EU-Haus."

Mag. Richard Kühnel, Vertreter der EU-Kommission in Österreich und Dr. Harald Pitters, Trendexperte und Meinungsforscher

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 34 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
Die EU aus Sicht österreichischer Unternehmen/KMU – Trends und Herausforderungen des europäischen Semesters
Die EU aus Sicht österreichischer Unternehmen/KMU – Trends und Herausforderungen des europäischen Semesters
Die EU aus Sicht österreichischer Unternehmen/KMU – Trends und Herausforderungen des europäischen Semesters
Verleihung des BAWAG P.S.K. Frauenpreises
Verleihung des BAWAG P.S.K. Frauenpreises

Wien, 18.11.2013 - Die BAWAG P.S.K. und die BAWAG P.S.K. Fraueninitiative, eine seit dem Jahr 2009 in Frauenfragen engagierte Gruppe aus Bankmitarbeiterinnen, haben im Rahmen des Projekts Genderfair der Technischen Universität (TU) Wien am 18. November 2013 erstmals den BAWAG P.S.K. Frauenpreis vergeben: Ausgezeichnet wird Dr. Ildiko Merta, eine exzellente Wissenschaftlerin der TU Wien. Ildiko Merta ist seit 2003 am Institut für Hochbau und Technologie an der TU Wien tätig. Neben ihrer Lehrtätigkeit im Bereich der Bautechnikgeschichte liegt ihr Forschungsschwerpunkt in der Entwicklung nachhaltiger Betone aus nachwachsenden recycelten Rohstoffen. Im Rahmen des feierlichen Empfangs an der TU Wien übergab Byron Haynes, CEO der BAWAG P.S.K. den mit 3.000 EUR dotierten Preis. Die Laudatio hielt die Vizerektorin der TU-Wien, Anna Steiger.

Byron Haynes, CEO BAWAG P.S.K., VRin Anna Steiger, TU, lldiko Merta, Preisträgerin, Tamara Kapeller, BL BAWAG P.S.K. und Ingrid Streibel-Zarfl, ZBRV BAWAG P.S.K.

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 61 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
Verleihung des BAWAG P.S.K. Frauenpreises
Verleihung des BAWAG P.S.K. Frauenpreises
Verleihung des BAWAG P.S.K. Frauenpreises
Ski Guide 2014 - Der Österreichische Skigebiete-Führer – in der 5. Ausgabe stärker denn je
Ski Guide 2014 - Der Österreichische Skigebiete-Führer – in der 5. Ausgabe stärker denn je

Wien, 16.11.2013 - Das einzige „Weißbuch“ für Österreichs Wintersportler feiert ein kleines Jubiläum. Der im gut sortierten Buchhandel und bei Amazon erhältliche Ski Guide Austria 2014 ist bereits die fünfte Ausgabe des ersten Skigebiete-Führers. Er bietet einen Komplettüberblick über den Wintersport in Österreich und schließt damit eine Lücke, die es bis zu seinem erstmaligen Erscheinen gegeben hat.

Fred Fettner (Autor Ski Guide Austria 2014), Hermann Gruber (Head of Sales & Marketing Austria Trend Hotels & Resorts), Erik Wolf (Geschäftsführer Bundessparte Transport & Verkehr WKO) und Günter Fritz (Autor Ski Guide Austria 2014)

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 82 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
Ski Guide 2014 - Der Österreichische Skigebiete-Führer – in der 5. Ausgabe stärker denn je
Ski Guide 2014 - Der Österreichische Skigebiete-Führer – in der 5. Ausgabe stärker denn je
Ski Guide 2014 - Der Österreichische Skigebiete-Führer – in der 5. Ausgabe stärker denn je
Wiener Adventzauber 2013: Liebgewonnene Traditionen treffen zeitgemäße Neuerungen
Wiener Adventzauber 2013: Liebgewonnene Traditionen treffen zeitgemäße Neuerungen

Wien, 14.11.2013 - Die Neuinterpretation von geliebten Traditionen sowie die Verquickung von Etabliertem mit neuen Ideen – dafür steht der Wiener Adventzauber, Europas kinderfreundlichster Christkindlmarkt, auch in diesem Jahr. Von Zeitgemäßem wie einer interaktiven cewe-Fotostation im Wolkenpostamt über Liebgewonnenes aus dem vergangenen Jahr wie der mit prominenten LeserInnen besetzten „Himmelsbühne“, von strahlenden Synonymen für Vorweihnachtsfreude wie dem großen Weihnachtsbaum oder dem liebevoll dekorierten Rathauspark bis zum 10. Geburtstag des Wiener Christkindls – der Wiener Adventzauber erfindet sich auch in diesem Jahr unter behutsamer Mitnahme der schönsten Traditionen neu und bringt so die Augen von kleinen und großen BesucherInnen zum Leuchten.
www.christkindlmarkt.at

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 34 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
Wiener Adventzauber 2013: Liebgewonnene Traditionen treffen zeitgemäße Neuerungen
Wiener Adventzauber 2013: Liebgewonnene Traditionen treffen zeitgemäße Neuerungen
Wiener Adventzauber 2013: Liebgewonnene Traditionen treffen zeitgemäße Neuerungen
FSV-Preis 2013
FSV-Preis 2013

Wien, 14.11.2013 - Am 14. November 2013 fand der FSV-Preis 2013 im schönen Ambiente des Arcotel Wimberger statt. Sechs Preisträger präsentierten im Rahmen der Veranstaltung – über 120 Personen nahmen daran teil – neue Erkenntnisse aus der Forschung im Verkehrswesen. Verliehen wurden die Preise von Mag. Ursula ZECHNER, Sektionsleiterin im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT). Die Forschungsgesellschaft Straße-Schiene-Verkehr (FSV) freute sich über den positiven Zuspruch der Teilnehmer und plant im kommenden Jahr eine Wiederholung dieses Events.

Univ.-Prof. Dr. Johann LITZKA, Vorstandsvorsitzender FSV und Mag. Ursula Zechner, Sektionsleiterin BMVIT

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 80 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
FSV-Preis 2013
FSV-Preis 2013
FSV-Preis 2013
CD-Präsentation
CD-Präsentation "7 Minuten vor Weihnachten" mit Michael Dangl und Maria Fedotova

Wien, 13.11.2013 - Das Palais Mollard gab den stimmungsvollen Rahmen für die Präsentation der CD "7 Minuten vor Weihnachten", zu der Dr. Günter Geyer, Generaldirektor des Wiener Städtischen Versicherungsvereins, gemeinsam mit Gramola-Chef Richard Winter geladen hatte. Schauspieler Michael Dangl brachte eine Erzählung nach dem gleichnamigen Musikstück von Pavel Karmanov zu Papier und vertonte sie gemeinsam mit Flötistin Maria Fedotova. Untermalt von der Musik Johann Sebastian Bachs, Astor Piazzollas u.a. wurde die besinnliche Weihnachtsgeschichte nun auf CD herausgebracht."

Dr. Günter Geyer, Generaldirektor des Wiener Städtischen Versicherungsvereins, Dr. Johanna Rachinger, Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek, Flötistin Maria Fedotova und Schauspieler Michael Dangl

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 47 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
CD-Präsentation
CD-Präsentation
CD-Präsentation
Global Forum: Internationale interreligiöse und interkulturelle Bildung im Fokus
Global Forum: Internationale interreligiöse und interkulturelle Bildung im Fokus

Wien, 12.11.2013 - 500 Experten, Entscheidungsträger und Religionsgelehrte aus den Bereichen Bildung und Religion treffen sich am 18. und 19. November 2013 in Wien bei der Konferenz über interreligiöse und interkulturelle Bildung. Insgesamt werden Teilnehmer aus 90 Ländern beim KAICIID Global Forum zum Thema "The Image oft he Other" / "Das Bild des Anderen" erwartet. Diese mehrjährige Initiative - das Vorzeigeprogramm von KAICIID - erforscht, wie "Andere" - nämlich Menschen mit verschiedenem religiösen und kulturellen Hintergrund - in den Bereichen Bildung, Medien und Internet dargestellt werden.

Dr. Hillary Wiesner, Director of Programmes, Faisal Bin Muaammar, Secretary General, Claudia Bandion-Ortner, Deputy Sectretary General und Dr. Patrice Brodeur, Director of Research


Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 29 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
Global Forum: Internationale interreligiöse und interkulturelle Bildung im Fokus
Global Forum: Internationale interreligiöse und interkulturelle Bildung im Fokus
Global Forum: Internationale interreligiöse und interkulturelle Bildung im Fokus
MDS: Besser erforscht, besser erkannt, besser behandelt 10 Jahre MDS-Plattform der OeGHO
MDS: Besser erforscht, besser erkannt, besser behandelt 10 Jahre MDS-Plattform der OeGHO

Wien, 12.11.2013 - Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der MDS Plattform in Österreich lud der Leiter der MDS Plattform der österreichischen Gesellschaft für Hämatologie und internistische Onkologie, Universitätsprofessor Dr. Michael Pfeilstöcker, zu einem Round Table mit seinen Kollegen Univ.Prof. Dr. Peter Valent und Univ.Prof. Dr. Reinhard Stauder, bei dem die Wichtigkeit der korrekten Diagnose von MDS betont wurde.

Univ.Prof. Dr. Reinhard Stauder, MSc, Univ. Klinik für Innere Medizin V, Hämatologie und Onkologie, Medizini-sche Universität Innsbruck, Univ.Prof. Dr. Peter Valent, Abteilung für Hämatologie und Hämostaseologie, Univ. Klinik für Innere Medizin I, AKH Wien und Univ.Prof. Dr. Michael Pfeilstöcker, MBA, 3. Medizinische Abteilung, Hanusch Krankenhaus der Wiener Gebietskrankenkasse

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 39 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
MDS: Besser erforscht, besser erkannt, besser behandelt 10 Jahre MDS-Plattform der OeGHO
MDS: Besser erforscht, besser erkannt, besser behandelt 10 Jahre MDS-Plattform der OeGHO
MDS: Besser erforscht, besser erkannt, besser behandelt 10 Jahre MDS-Plattform der OeGHO
24. Benefiz-Galaabend
24. Benefiz-Galaabend "Wider die Gewalt"

Wien, 11.11.2013 - Mit großem Staraufgebot und unter noch größerem Jubel des Publikums ging gestern Abend die 24. Gala "Wider die Gewalt" im Wiener Ronacher über die Bühne. Der Abend im ausverkauften Theater wurde zum fulminanten Feuerwerk der Darbietungen. Ob Michael Heltau, Christina Stürmer, Hans Theessink, Karl Markovics, Opus oder Albert Hammond, das Programm war mitreißend und vielfältig.Die Hauptsponsoren Signa Holding, Zepter, Zentrum Simmering und Teatro waren mehr als zufrieden, Jeanette Biedermann wurde für ihr soziales Engagement ausgezeichnet.

Lilian Klebow, Marika Lichter, Zentrum Simmering Centermanager Gottfried Glattauer, Vereinsobmann Dr. Sepp Rieder, Marketingchefin Zepter Mariana Mill, Christian Clerici

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 93 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
24. Benefiz-Galaabend
24. Benefiz-Galaabend
24. Benefiz-Galaabend
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | .. | 54 |
<< |   < |   >   | >>
© by Thomas Preiss - alle Inhalte (insbesondere Texte, Grafiken und Fotos) unterlegen dem österreichischen Urheberrecht