pressefotograf wien
pressefotograf wien Fotograf Wien / Pressefotograf Wien
pressefotograf wien
Navigation
+   Startseite
+   Portfolio
       -  Hochzeit
       -  Panorama
       -  Portrait
       -  Presse
       -  Specials
       -  Unterwasser
+   Services
+   Biografie
+   Ausrüstung
+   Kontakt / Impressum
Suche
preiss.at auf
Thomas Preiss auf Facebook
Kundenlogin
Username
Passwort
+   Zugang vergessen ?
+   Info Kundenbereich
Partner
wdw4friends - digital images of vienna
ausgewählte Presse Bildersets ... letztes Update: 31.03.2016 - 09:07:51
ausgewählte Presse Bildersets ...
Sortierung:    Suchtext:   
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | .. | 54 |
<< |   < |   >   | >>
"Wiener Wein trifft Wiener Kunst" - Das Weingut Wieninger präsentiert seine spitzen Weine zu der Verkaufsausstellung "80 Jahre Alfred Kornberger - malen im Rausch der Farben und Sinne" in der galerie artziwna

Wien, 27.10.2013 - Unter dem Motto „Wiener Wein trifft Wiener Kunst“ eröffnete die galerie artziwna mit dem Weingut Fritz Wieninger am 27.10.2013 die Verkaufsausstellung „80 Jahre Alfred Kornberger - malen im Rausch der Farben und Sinne“ in der Wiener Herrengasse 17. Parallel zur großen Retrospektive im Wiener Künstlerhaus, wo über 180 Werke Alfred Kornbergers vom 1.10. bis 1.12.2013 zu sehen sind, präsentiert die galerie artziwna eine ausgewählte Werkschau mit erstklassigen Arbeiten des 2002 verstorbenen Künstlers. Der Top Winzer Fritz Wieninger nahm diese Veranstaltung zum Anlass um seine exklusiven Top Weine, den Chardonnay Tribute 2011 und den Pinot Noir Tribute 2011, einem ausgewählten Publikum erstmalig zu präsentieren. Kulinarisch verwöhnt wurden die geladenen Gäste durch den neuen Küchenchef des Weinguts Wieninger, Sigi Machatschek.
Die museale Sonderpräsentation des Lebenswerkes Alfred Kornbergers im Wiener Künstlerhaus und die Verkaufsausstellung der galerie artziwna sollen als Tribute zum 80er des Künstlers gesehen werden und allen Kunstfreunden und Kunstsammlern den Zugang zu den hochkarätigen und teils noch nie gezeigten Werken bieten.

ascha Ziwna, Gerald Ziwna, Monika Ziwna und Top Winzer Fritz Wieninger

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 87 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
Europäische Föderalisten: Abschaffung Europas führt ins politische Desaster
Europäische Föderalisten: Abschaffung Europas führt ins politische Desaster

Wien, 26.10.2013 - Anlässlich einer Debatte, die von der Europäischen Bewegung und Europe Direct zum Thema "Brauchen wir eine Europäischen Republik" veranstaltet wurde, appellierte der Präsident der Europäischen Föderalisten Friedhelm Frischenschlager an die Verantwortlichen, mehr für politische Bildung zu tun und die Wahl zum Europäischen Parlament nicht zur politischen Schlammschlacht verkommen zu lassen: "Wenn wir Europäer sein wollen, müssen wir als Europäer handeln und können nicht isoliert als Nationalstaat weiterleben. Die Abschaffung Europas führt ins politische Disaster."

BM a.D. Friedhelm FRISCHENSCHLAGER, Präsident der Europäischen Föderalistischen Bewegung Österreich, Katharina STEMBERGER (Schauspielerin), Staatssekretär Reinhold LOPATKA, ÖGB-Präsident Erich FOGLAR, Philipp AGATHONOS, Vizepräsident der Union der Europäischen Föderalisten und Fabian EDER (Regisseur)

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 74 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
Europäische Föderalisten: Abschaffung Europas führt ins politische Desaster
Europäische Föderalisten: Abschaffung Europas führt ins politische Desaster
Europäische Föderalisten: Abschaffung Europas führt ins politische Desaster
Österreichischer Klimapolitik droht Rückschritt
Österreichischer Klimapolitik droht Rückschritt

Wien, 24.10.2013 - Im Hinblick auf die Koalitions- und Regierungsverhandlungen - und in Sorge, dass Umweltthemen dabei vernachlässigt werden - präsentiert der ExpertInnenbeirat des Klima- und Energiefonds erstmals sein kürzlich verfasstes Orientierungpapier, das Bilanz über fast sieben Jahre Klima- und Energiefonds zieht.

Jürgen Schneider, Programmleiter Wirtschaft & Wirkung, Umweltbundesamt, Helga Kromp-Kolb, Leiterin des Institutes für Meteorologie / Universität für Bodenkultur, Robert Korab, Geschäftsführer Raum & Kommunikation GmbH und Diana Ürge-Vorsatz, Direktorin des Center for Climate Change and Sustainable Energy Policy, Budapest

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 29 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
Österreichischer Klimapolitik droht Rückschritt
Österreichischer Klimapolitik droht Rückschritt
Österreichischer Klimapolitik droht Rückschritt
SPACE – DIE WELTRAUMAUSSTELLUNG
SPACE – DIE WELTRAUMAUSSTELLUNG

Wien - Anlässlich der neuen Ausstellung SPACE lud Direktorin Dr. Gabriele Zuna-Kratky am 23. Oktober 2013 im Beisein von Bundesministerin Doris Bures (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie) zu einem Pressegespräch ins Technische Museum Wien.

Bundesministerin Doris Bures/ bmvit und Dr. Gabriele Zuna-Kratky/Direktorin Technisches Museum Wien

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 71 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
SPACE – DIE WELTRAUMAUSSTELLUNG
SPACE – DIE WELTRAUMAUSSTELLUNG
SPACE – DIE WELTRAUMAUSSTELLUNG
Forum für Gesundheitsmarketing
Forum für Gesundheitsmarketing

Wien, 17.10.2013 - Die ehemalige Gesundheitsministerin Dr. Andrea Kdolsky plädierte am Österreichischen Forum für Gesundheitsmarketing für mehr Transparenz und eine Kommunikation auf Augenhöhe zwischen Ärzten und Patienten. "Moderne elektronische Hilfsmittel bieten zwar vielfältige Chancen, sind aber nur Transport-, kein Allheilmittel", sagte Kdolsky, Managing Director Healthcare Services & Pharmaceuticals PwC PriceWaterhouseCoopers Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung GmbH, bei der Abschlussdiskussion.

Dr. Martin Gleitsmann, Abteilung für Sozialpolitik und Gesundheit, WKÖ, Dr. Gerald Bachinger, Patientenanwalt, NÖ Patienten- und Pflegeanwaltschaft, Moderation, Dr. Andrea Kdolsky, Managing Director, Healthcare Services & Pharmaceuticals PwC PricewaterhouseCoopers Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung GmbH, Ines Windisch, Präsidentin, Pharma Marketing Club Austria (PMCA) und Dr. Heinz Brock, Medizinischer Direktor, AKH Linz, Moderation

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 50 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
Forum für Gesundheitsmarketing
Forum für Gesundheitsmarketing
Forum für Gesundheitsmarketing
Wahlinformationsblog www.eu2014.at geht online
Wahlinformationsblog www.eu2014.at geht online

Wien, 15.10.2013 - Die Jungen Europäischen Föderalisten (www.jef.at) und ihre Partner präsentierten gestern Abend das Wahlinformations-Blog www.eu2014.at. Neben den mitwirkenden Jugendlichen waren auch JournalistInnen und Interessierte beim Launch im Raum D im MuseumsQuartier Wien dabei. "Anders als bei bisherigen Wahlblogs besteht die Redaktion von eu2014.at großteils aus SchülerInnen", erklärt Daniel GERER, Leiter von Europe Direct Wien (www.edic.at).

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 59 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
Wahlinformationsblog www.eu2014.at geht online
Wahlinformationsblog www.eu2014.at geht online
Wahlinformationsblog www.eu2014.at geht online
BAWAG P.S.K. präsentiert ihre neuen VeranlagungsBoxen
BAWAG P.S.K. präsentiert ihre neuen VeranlagungsBoxen

Wien, 15.10.2013 - Im Rahmen eines Pressefrühstück präsentierten Peter Karst, Bereichsleiter Marketing & Produkte, und Herr Arno Wohlfahrter, Leiter des Bereiches Privat- & Geschäftskundenvertrieb, am 15.10.2013 die beiden neuen VeranlagungsBoxen der BAWAG P.S.K., nämlich die VorsorgeBox und die ErtragsBox. Nach den drei KontoBoxen, drei KreditBoxen und der SparBox komplettierte die BAWAG P.S.K. nun ihre „Boxen“-Familie durch diese zwei attraktive, hochwertige Boxen für Veranlagung und Vorsorge, bei denen optimale Lösungen für die mittel- und langfristige Geldanlage und Vorsorge im Mittelpunkt stehen.

Peter Karst, Bereichsleiter Marketing & Produkte und Arno Wohlfahrter, Leiter des Bereiches Privat- & Geschäftskundenvertrieb

Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 37 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
BAWAG P.S.K. präsentiert ihre neuen VeranlagungsBoxen
BAWAG P.S.K. präsentiert ihre neuen VeranlagungsBoxen
BAWAG P.S.K. präsentiert ihre neuen VeranlagungsBoxen
Neue Botschafter im Hotel Imperial 2013
Neue Botschafter im Hotel Imperial 2013

Wien, 14.10.2013 - SOCIETY lud zur traditionellen Botschafterbegrüßung in das Hotel Imperial, wo sich gleich 14 neue Botschafter ein Stelldichein gaben. Empfangen wurden die Exzellenzen in den herrschaftlichen Fürstensuiten, wo sonst königliche Hoheiten, Staatsgäste und illustre Stars residieren. Unter Fanfarenklängen wurden die Botschafter einzeln vorgestellt. Zahlreiche weitere Botschafter und Diplomaten nutzten die Gelegenheit für ein erstes Kennenlernen der 'Neuen'.

Begrüßt wurden die neuen Botschafter von Dänemark, Ecuador, Finnland, Island, Italien, Jordanien, Kuwait, Lettland, Libyen, Malaysia, Mexiko, Namibia, Slowenien und Tadschikistan. Hotel Imperial Generaldirektor Klaus Christandl verwies in seiner Begrüßungsansprache auf die 140-jährige Geschichte des noblen Hauses am Kärntner Ring und die guten Verbindungen zu Gästen aus aller Welt.

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 99 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
Neue Botschafter im Hotel Imperial 2013
Neue Botschafter im Hotel Imperial 2013
Neue Botschafter im Hotel Imperial 2013
Rechtsexperten analysieren Einlagenrückgewähr am 2. Wiener Unternehmensrechtstag
Rechtsexperten analysieren Einlagenrückgewähr am 2. Wiener Unternehmensrechtstag

Wien,14.10.2013 – Am Montag, 14. Oktober, fand bereits zum zweiten Mal der „Wiener Unternehmensrechtstag“ statt. Auf dem Campus der neu eröffneten Wirtschaftsuniversität (WU) Wien trafen sich über 200 Experten aus dem In- und Ausland, um über das komplexe Thema „Einlagenrückgewähr“ zu diskutieren. Unter der fachlichen Leitung von Univ.-Prof. Dr. Susanne Kalss, LL.M. und Univ.-Prof. Dr. Ulrich Torggler, LL.M. wurden die Grundsätze, die das österreichische Kapitalgesellschaftsrecht prägen, analysiert. Im Zentrum der Tagung, die auf eine Initiative der B&C Privatstiftung zurückgeht, stand der Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis zu aktuellen Fragen des Gesellschafts- und Unternehmensrechts.

Dr. Erich Hampel, Vorstandsvorsitzender B&C Privatstiftung, Univ.-Prof. Dr. Susanne Kalss LL.M, WU Wien und Univ.-Prof. Dr. Ulrich Torggler, Universität Wien


Auftragsarbeit für das APA-Fotoservice

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Druckfähiges Bildmaterial (frei zur redaktionellen Verwendung) sowie den zugehörigen Fotocredit zu diesem Event finden Sie unter APA-Fotoservice

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 34 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
Rechtsexperten analysieren Einlagenrückgewähr am 2. Wiener Unternehmensrechtstag
Rechtsexperten analysieren Einlagenrückgewähr am 2. Wiener Unternehmensrechtstag
Rechtsexperten analysieren Einlagenrückgewähr am 2. Wiener Unternehmensrechtstag
2nd Junior Diplomats' Oktoberfest
2nd Junior Diplomats' Oktoberfest

Wien, 14.10.2013 - SOCIETY lud zum 2. Junior Diplomats Oktoberfest ins Fischer Bräu in Wien-Döbling. Bei frisch angezapftem Herbstbier und original Weißwürsten konnten sich die neu in Wien eingetroffenen Diplomaten aus aller Welt kennen lernen. Als Höhepunkt gab es wertvolle Preise zu gewinnen, eine Kristallschale von Swarovski, ein Bierglas-Set von Lobmeyr, eine Tagesdecke von Bassetti, gesponsert vom Einrichtungshaus Leiner, flauschige Bademäntel von Möve Frottana und Calvin Klein, gesponsert von Gans Bettwaren, sowie Geschenkkörbe vom vegetarischen Restaurant Tian in Wien, café+co und der Bäckerei Felber.

Copyright Hinweis
Die Webseite von preiss.at, ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von preiss.at. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten der Webseiten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen und erwirbt im übrigen keinerlei Rechte an den Inhalten, Texten, Bildern, Daten und Programmen.

Hochgeladen am: 26.12.2013
Kategorie: Presse
Anzahl Bilder im Set: 79 Bilder
Vorschaubilder für dieses Set
2nd Junior Diplomats' Oktoberfest
2nd Junior Diplomats' Oktoberfest
2nd Junior Diplomats' Oktoberfest
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | .. | 54 |
<< |   < |   >   | >>
© by Thomas Preiss - alle Inhalte (insbesondere Texte, Grafiken und Fotos) unterlegen dem österreichischen Urheberrecht